FRANZÖSISCHES LEASING

Folgende Yachten können geleast werden:

Da die Idee des französischen Leasings auf einem attraktiven Mehrwertsteuersatz basiert, sind nur Yachten erlaubt, die in der EU keinen Mehrwertsteuerstatus haben. Dazu gehören neue Boote oder Charteryachten. Darüber hinaus muss die Yacht in der Lage sein, das Wasser der EU zu verlassen, an der Küste oder in ausgestatteten Marinas anzulegen.

Zum Beispiel kann ein in Kiel oder Hamburg festgemachtes Motorboot, das mit einem Rettungsfloß ausgestattet ist, im Rahmen eines französischen Leasing-Programms erworben werden. Aber für das gleiche Boot, das ohne Rettungsinsel am Rhein festgemacht ist, ist nur ein Kredit von SGB-Finance geeignet.

Die Yacht muss dem Leasingnehmer in Frankreich zur Verfügung gestellt werden. Die Anwesenheit des Leasingnehmers in Frankreich wird vom französischen Gerichtsvollzieher überprüft.

Erst nach der Bereitstellung der Yacht gemäß der oben genannten Regel beginnt der Leasingnehmer, die Yacht auf der Grundlage des Leasingvertrags zu bezahlen. Dann kann die Yacht an ihren Pier geliefert werden. Der Leasinggeber erfordert jährliche allgemeine Eklrärung, die bestätigt, dass die Yacht die EU Wasser gelassen hat, und er keine Verpflichtung hat einzelne Reise außerhalb der EU zu beweisen.

Einfach gesagt, das französische Leasing  ist eine „Miete mit Kaufoption“, weil der Mieter während oder am Ende des Mietverhältnisses die Yacht abkaufen kann. Darüber hinaus kann der Leasingvertrag auf Wunsch des Mieters und mit Zustimmung des Vermieters auf einen Dritten übertragen werden. Der Leasinggeber muss routinemäßige Kundenprüfungen durchführen und die Bonität des neuen Leasingnehmers vor dessen Genehmigung feststellen.

Wir senden Ihnen gerne eine grobe Schätzung oder beantworten jede Ihre Fragen.

HABEN SIE FRAGEN:

*Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden genutzt.